Lost legal und zeitgleich mit den Amerikanern sehen? Geht!

Wow, endlich kapieren es einige Verantwortliche bei den Fernsehstudios. Einige der Serienverfolger hierzulande würden sicher auch dafür zahlen, eine Serie zeitgleich mit den Amis zu sehen und so gibt es ab Februar die aktuellen Folgen von Lost (Staffel 6, die letzte Loststaffel) einen Tag nachdem sie in Amerika ausgestrahlt wurden zu kaufen. Vermutlich wird der Preis wie immer um die 3 Euro pro Folge liegen – ein bisschen teuer für etwas das einen nur 45 Minuten lang beschäftigt, aber wenn sich sagen wir mal 3 Lost Fans zusammentun, klappt das schon.

Weiter so … jetzt würde ich gerne alle Serien sofort haben wollen. Comedy Central machte es mit Southpark und The Daily Show (wer’s mag) kostenlos vor, ABC schmeißt Lost ins Rennen … wo bleibt der Rest? Vergesst die Übersetzung und befriedigt das Verlangen von Fanboys mit Kohle. Den Rest bekommt ihr eh nicht dazu die Serien später im Fernsehen seltsam synchronisiert anzuschauen.

via fscklog und wirres

4 Antworten auf &‌#8222;Lost legal und zeitgleich mit den Amerikanern sehen? Geht!&‌#8220;

  1. Videoload hat das vor einiger Zeit auch angekündigt (stand bei heise IIRC). Die Preise stehen auch schon fest: 2.50€ in SD und 3€ in HD. Die Folge gibt es dann 24h zur Miete mit Microsoft DRM.

    Das Angebot reizt mich schon um zu sehen wie es weitergeht. Aber ich werde wohl wieder auf die erste DVD warten, gucken und wieder verkaufen. Damit komme ich wahrscheinlich deutlich billiger weg (z.B. komplette Staffel 5 im Endeffekt für 5€).

    Dabei müsste man das fast unterstützen sonst wird es nicht billiger sondern eingestellt und es heißt wieder „die bösen Raubkopierer“. ;-)

  2. @Sebbi
    So einfach geht das. Nur eine existierende Postanschrift braucht man, aber das bekommt man auch hin…
    Billiger ist es meist: zB Lost 5 in SD 38,99 € oder 34,99$ (25€…).

    Auch das Navigon Teil für Europa war umgerechnet 15 € billiger…

Kommentare sind geschlossen.