Und zack, da hat Bayern wieder ein (fast) absolutes Rauchverbot!

Gestern hat das bayrische Volk entschieden und hat sich mit 61 Prozent für ein generelles Rauchverbot ausgesprochen. Die Wahlbeteiligung war ziemlich niedrig, aber das tut bei Volksentscheiden nichts zur Sache. Ab 1. August gilt wieder das alte Gesetz ohne Ausnahmen für irgendwelche Gaststätten, Diskotheken, Bars, whatever … auch Festzelte (mit Ausnahme des Oktoberfests in diesem […]

4. Juli Volksentscheid zum Nichtraucherschutz

Vielleicht erinnern sich noch einige daran wie letztes Jahr Ende November Unterschriften für ein Volksbegehren zum Thema Nichtraucherschutz gesammelt wurden. Einigen Bayern ging es auf den Senkel, dass unsere tolle Regierung den Nichtraucherschutz dermaßen aufgeweicht hat, dass praktisch überall wieder geraucht wird (naja, nicht überall, manche Lokale blieben auch vernünftig). Das Volksbegehren war erfolgreich, aber […]

Und weg ist das komplette Rauchverbot in Bayern :(

Das war es dann wohl (ab 1. August) … irgend so eine abhängige Minderheit drückt wieder mal der Mehrheit ihr Ding auf, weil die Mehrheit keine Lobby hat. Das ist wie mit dem ganzen Religionsfirlefanz obwohl die Gesellschaft alles andere als religiös zu sein scheint, aber wenigstens wird dort niemand gezwungen diese Religion einzuatmen :/ […]

Stimmbezirke mit der niedrigsten Wahlbeteiligung in Erlangen

(oder in Google Earth eingebettet hier, Danke Cappellmeister) Unter 43% Wahlbeteiligung gab es in folgenden Stimmbezirken laut Erlangen.de: 040 Tal 121 Steinforst-Mitte 401 Anger-Ost 402 Anger-Süd 403 Isarstraße 411 Hans-Geiger-Str. 412 Aufseßstr.-Süd 420 Gerh.-Hauptmann-Str. 451 Bierlach-Ost 761 Am Europakanal-Süd 762 Frauenauracher Str. 771 Odenwaldallee 773 Am Europakanal-Nord Überrascht das irgendwen? P.S.: In Möhrendorf lag die […]

Die CSU verliert ja doch ziemlich deutlich

Wie von den meisten vorhergesehen verliert die CSU in Bayern deutlich Stimmen. Fast 18 Prozentpunkte weniger … tja, Beckstein/Huber (und Söder) sind halt keine Stoibers :/ Die SPD sieht allerdings auch nicht besser aus, denn die Stimmen haben sich auf die kleinen Parteien verteilt (und dort zum Glück – super Bayern! – nicht Richtung NPD). […]

Geht wählen

Was immer ihr wählt, geht wählen! Das heißt natürlich nur, wenn ihr Bayern seid. Die letzten Tage kursierte da ein lustiger Internetauftritt einer CSU-Kandidatin in der Blogosphäre. Barbara Titzsch sieht einem gewissen Oliver Kalkofe zum Verwechseln ähnlich. Ist sie das wirklich? Oder macht sich ProSieben einen Scherz? Der Express hat nachgefragt (Aufzeichung eines Telefonats ganz […]

Streichen gehen

Wie hieß es im Radio auf der Heimfahrt? „Wenn sie schon nicht wählen gehen, dann gehen sie doch bitte streichen!“ Jawohl! Morgen sind in Bayern Wahlen und falls ihr vorhabt nicht ganz unvorbereitet in das Wahllokal zu marschieren (Kommunalwahlen sind ein bisschen kompliziert), dann sei euch ein Test eurer Wahlskills auf www.probewahl.de an Herz gelegt. […]

Ein Franke in Bayern …

… oder warum ich bis heute nicht genau wusste wieso so viele Menschen „Minga“ statt „München“ sagen. Die bayrische Version von Wikipedia.org klärt auf: Minga (Hochdeitsch: München) is d Hauptstådt vo Baian. In da nähern Umgebung (20-30km) von Minga hoasst ma’s oft aa oafach d’Stådt‘ . Im Sidboarischn sogt ma zu Minga aa Minchn/Minichn/Minkn/Minschn. Minga […]