Kategorien
Nürnberg Nur mal so Party

Über 9500 Punkte bei Never Ending Story

Das muss ich jetzt einfach loswerden. War wieder mal ein lustiger Roadtrip ins Loop zu unserem SuperDJ Micha. Dort war mal wieder Doppeldecker Party und der erste Zug fuhr auch mal pünktlich zurück nach Erlangen. Doch zuvor …

… auch wenn die Steffi ihre Highscore jetzt bestimmt löscht und neu besingt – ich habe trotzdem noch einen Zeugen – , ich (der Nicht-Sänger) habe sie (die Meisterin) bei ihrem Heimspiel geschlagen! Ich könnt immer noch im Kreis hüpfen :-)

Nicht nur hatte ich mehr Punkte, sondern auch noch verdammt viele Punkte. Sonst habe ich da ja eher keine Chance gegen sie. Vielleicht war ja etwas in den Plätzchen :twisted:

„Turn around look at what you seeeee. In her face the mirror of you dreams …“

P.S.: Schlagwörter: Billy Talent, System of a Down, Loop, Alkohol, Singstar, Tanzen ;-)

Kategorien
Meckerecke

Die überlegene Amerikanische Technik

Die „Discovery“ soll ihre zwölftägige Reise bis Silvester abschließen, weil die Computer der Raumfähre nicht darauf programmiert sind, den Wechsel vom 365. Tag dieses Jahres zum ersten Tag des neuen Jahres während eines Fluges zu vollziehen. Zwar wurde bereits eine Lösung für dieses Problem entwickelt, aber noch nicht ausreichend getestet.

Quelle Spiegel Online

In other news: der supermoderne 300C von Chrysler hat keine Schutzschaltung um die Batterie vor einer kompletten Entladung zu schützen. Man sollte denken, dass es im 21. Jahrhundert möglich ist zu messen wann eine Batterie zu leer ist und in diesem Fall das erstens anzuzeigen und zweitens es nicht dazu kommen zu lassen, dass sie so leer wird, dass eine Zündung nicht mehr möglich ist. Das ist ein klitzekleines Teil technik, dass vielleicht ein paar Euros kostet. Anfänger! :-)

Kategorien
Erlangen In eigener Sache

Frisch für den Samstag

… nachdem ich den Kampfstern assimiliert und mich erneut über die Parallelwelt O.C. wundern durfte, bin ich wieder absolut frisch für den Samstag. Gestern haben wir uns ja zu einem kleinen und spontanen BloggER-Treffen verabredet und Glühwein trinkt ein Erlanger natürlich auch nur in Maßen. Dass wir nicht die einzigen Junkies vor Ort waren, konnte man auch an den sichtlich vom Dampf benebelten Ausschenkern bemerken :-) Aus dem Singen wurde zum Glück nichts mehr, sonst hätte uns die Stadt wohl sofort vom Weihnachtsmarkt gebannt.

Hey, und sorry für alle Fettnäpfchen in dich ich so trete. Welt da draußen, ihr wisst schon wer ihr seid. Mein Kindlichkeitsmanagerfaktor ist wohl auch bei 100% und wird nie nie runtergehen … hört ihr? Nie!

Kategorien
Nur mal so Wetter

Heute ist Nikolaus …

… und der Top Suchbegriff für diesen besonderen Tag ist „Nikolaus nackt„. Sex sells, wieder einmal ;-)

Bald ist Weihnachten, allein es fehlt das Winterliche. Wie soll man denn Glühwein trinken, wenn die Hände wärmer als die Tasse sind? (ja mir fällt auch nichts mehr ein und ich muss über das Wetter schreiben)

Kategorien
Wetter

Frühlingsgefühle

Wieso nur ist es so warm? Wir haben fast Nikolaustag und dann schwitze ich in meiner dünnen Herbstjacke und lasse mir (heute Morgen, jetzt ist es nicht mehr so schön) die Sonne bei bestimmt fast 20 Grad auf den Bauch scheinen. Das wird wohl nichts mehr mit Schnee in der nächsten Zeit. Dabei hatten wir ihn dieses Jahr schon einmal

In other news: Intersport verlangt 20 Euro für Kanten schleifen lassen und einmal einwachsen. Das geht ja sogar mal, aber dass sie 4 Tage dafür brauchen?

Kategorien
Nur mal so Web 2.0

Social Networks mit Alexa vergleichen

Alexa ist ein ein Statistikdienst, der die Besuche auf Webseiten über eine Toolbar misst und so die „Reichweite“ von Webseiten misst. Mir war gerade langweilig und so habe ich einfach mal die bekanntesten Social Networks miteinander verglichen.

Kategorien
Web 2.0

Web 2.0 Poster

eby_foobar_35t.png
Gerade bei Techcrunch gefunden. Die Berliner Firma eboy verkauft ein Poster im knuddeligen Pixelstil mit dem Thema „Web 2.0“. Die 16 Euro sind sicher keine schlechte Investition für jedes Me-Too-Unternehmen auf diesem Planeten, hätte man dann seine Kopiervorlagen doch auch offline immer vor sich ;-)

Auch die anderen Bilder im eboy Shop sind sehenswert. Da hat sich jemand nicht wenig Arbeit gemacht.

Kategorien
Spiele

C&C Tiberium Wars

Sorry, muss den Trailer einfach posten … nächstes Frühjahr gibt’s endlich wieder einen neuen Command and Conquer Teil:

Juhuu! Hoffentlich geben sie sich diesmal ein wenig mehr Mühe mit dem Multiplayerteil, der im letzten (aktuellen) Teil ja bekanntlich nicht ganz bugfrei war/ist.

Kategorien
Meckerecke

Wir Nichtraucher sind schützenswert

Und das sind wir tatsächlich. Nicht nur, dass unsere Kleidung nach jedem Disko-/Kneipenbesuch stink wie Sau, es ist ja auch nicht gut für die Gesundheit sich im Rauch körperlich anzustrengen und so das ganze noch besser aufzunehmen. Was haben wir uns damals über Feinstaub aufgeregt? Kein Vergleich zu manch Lokalität spät abends … da bräuchte man teils schon Nebelscheinwerfer.

Die Koalition hat nun gestern pünktlich zum Weltaidstag und einem ziemlich tollen, aber nicht rauchfreiem Abend (IGR!), beschlossen das Rauchen endgültig zu verbieten! Juhu! Aber was ist das? Ausnahmen? Natürlich! „[…] ausgenommen sind der Politikerin zufolge Bars, Nachtclubs, Kneipen oder auch Bierzelte.“ … wow, bleibt dann überhaupt noch etwas übrig? „Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern, öffentlichen Verkehrsmitteln und Restaurants“ steht im Spiegel … Plätze an denen mich das eh noch nie gestört hat bzw. an denen es sowieso schon teilweise nicht erlaubt ist.

Jürgen regt sich zurecht über diese bürokratische Lösung auf. Keine simples (und generelles) Verbot, sondern Regeln mit Ausnahmen. Selbst die USA macht es Rauchern schwerer und der Rest Europas sowieso. Deutschland scheint eine verdammt starke Raucherlobby zu haben *seufz*

Kategorien
Meckerecke Statistik

Feedburner zählt falsch

Ich habe es schon mal vermutet, aber jetzt bin ich mir absolut sicher. Feedburners Statistiken sind Bullshit! Diese Zahlen können überhaupt nicht stimmen …

feedburnercounts.jpgIn den letzten zwei Tagen kamen sehr viele Besucher wegen Britney auf meine Seite und gleichzeitig erhöhte sich die Zahl der Feedabonnenten dramatisch. 433 Leser des normalen Feeds und 354 Leser des Kommentarfeeds soll ich haben. Vor ein paar Tagen war die Zahl noch bei ca. 140. Ein Grund zur Freude? Wahrscheinlich nicht :-(

Schauen wir uns exemplarisch mal die Aufteilung der Leser für den Artikelfeed an:
feedburner_subscribers.png

Was fällt auf? Fast alle Abonnenten benutzen die Firefox Live Bookmarks. Da die URL nur eine Weiterleitung auf Feedburner ist, sehe ich auch in meinem Apache Log wer sich den Feed anschaut. Der größte Brocken sind Besucher mit unterschiedlichen IP-Adressen (also keine mehrfachen Aufrufe von der gleichen IP, die auf ein Abonnement schließen lassen würden). Schaut man sich deren Besuche genauer an, sieht man, dass der Feed im gleichen Augenblick wie die eigentlich besuchte Seite (irgendein Artikel) aufgerufen wird. D.h. Firefox scheint den Feed automatisch zu besuchen. Feedburner zählt das aber als normalen Leser meines Feeds und somit absolut falsch. So lassen sich auch die teilweise astronomisch hohen Zahlen von Lesern anderer Blogs erklären. Zum größten Teil alles falsch gezählte Firefox Browser …

Das Problem scheint bei Feedburner bekannt zu sein und wurde im Oktober als korrigiert bezeichnet. Scheint nicht so zu sein :-(

P.S.: Warum tauchen in der Grafik oben eigentlich keine Leser bei Bloglines auf? Feedburner scheint auch das (und wer weiß was noch) gelegentlich zu verschlucken …

Nachtrag:
Es ist die Google Toolbar in Firefox, die für die Aufrufe des Feeds sorgen ohne dass ihn jemand abonniert hätte. Deren Aufrufe sind leider nicht von normalen Aufrufen über „Livebookmarks“ zu unterscheiden und ich bin gespannt wie Feedburner das lösen wird.