Kategorien
Meckerecke

Kartenupdate bei Navis

Unser Navi zeigt beim Start seit einer Woche an, dass man doch bitte das Kartenmaterial aktualisieren soll. Nun, bei Medion (das Gerät ist ein PNA510T) gibt es auch besagte Sektion für neues Kartenmaterial im Shop, aber mit Karten aus Q2/2006. Also nichts aktuelleres als sowieso schon auf dem Gerät installiert. Warum?

Egal … die Straßen verändern sich ja nicht so dermaßen schnell und es wird schon noch eine Weile gehen. Übrigens gibt es dieses, meiner Meinung nach, sehr gute Navi schon für nur noch 159 Euro im Medionshop (allerdings nur die Version für deutschsprachige Länder, bei unserem Gerät ist komplett Europa drauf).

Kategorien
Meckerecke Werbung

August der Werbemonat überhaupt?

Was ist denn nur los diesen Monat? Überall wird man mit dem nächsten „new shit“ beworfen und kriegt Angebote über Angebote. Gestern dann so etwas mit dem Titel „Ihr Blog …“. Robert Basic hat die Mail auch bekommen und viele andere Blogger auch. Ist ja toll von O2, dass sie auf so hippe Werbeformen setzen wollen, aber ich bitte euch, was ist denn an einer Simkarte bzw. einem Prepaidtarif nur annähernd sexy?

Die Mail enthält dazu überhaupt keine Informationen was „Fonic“ sein soll und wodurch es sich von z.B. Simyo oder blau unterscheidet. Ich meine ihr Buzz-People (haha!) könnt mir gerne ein Startpaket zuschicken, aber was soll ich dann damit machen außer zu telefonieren? Und dann soll ich auch noch darüber schreiben? Über Simyo habe ich geschrieben, denn das war neu, das war geil. Und als sie ihren Datentarif eingeführt haben habe ich nochmal darüber geschrieben, weil es neu und auch geil war. Aber was ist an noch einem Anbieter vom gleichen Scheiß neu und geil? Was?

< /Meckermode Ende>

Kategorien
Meckerecke Wetter

Ne du … das wird wohl ein Schlammfestival

200708160445.jpg

Verdammt!

Kategorien
Meckerecke

Was mach ich nur mit Google?

Nach wie vor bin ich bei Google nicht mehr für meinen vollen Namen bzw. den Namen des Blogs oder auch einfach nur „Sebbi“ auf dem ersten Platz zu finden. Da es die größte Suchmaschine in Deutschland ist nervt mich das schon ein klein wenig.

Ab und zu ist es zwar kurzzeitig wieder korrekt, aber einen Tag später stehen dann wieder lauter Verzeichnisdienste, die mein Blog gelistet haben, Kommentare auf anderen Blogs oder Stayfriends ganz oben. Und dann scheinen einige Artikel auch überhaupt nicht mehr im Index vorzukommen, denn wenn ich in meiner Suche hier rechts oben den Titel einiger Artikel angebe, dann „findet“ Google auf meiner Seite dazu nur andere Artikel die darauf verweisen. Das ist blöd.

Irgendwas stimmt nicht mit dir, Google! Fix your algorithm, oder so …

So und nu? Wenn Google mich also weiterhin verarscht, sollte man dann von der Nutzung ihrer Dienste Abstand nehmen? Wenn schon die Suchmaschine so seltsames ausspuckt, dann können die Adsense-Anzeigen ja wohl auch nicht mehr die treffendsten sein. Anderes Werbenetzwerk? Die Googlesuche auf meiner Seite fliegt jedenfalls über kurz oder lang garantiert wieder raus, wenn sie keine gescheiten Ergebnisse liefern kann.

Kategorien
Geeky Meckerecke

Wie findet man eigentlich …

… die englischsprachige Homepage der Simpsons? Wenn ich mit Google danach suche, dann kommen nur deutschsprachige Seiten und das obwohl ich nicht mal „Seiten auf Deutsch“ oder „Seiten aus Deutschland“ angeklickt habe. Das regt mich eh schon eine ganze Weile auf … warum bekomme ich keine internationalen Suchergebnisse? Müsste das lokalisierte Zeugs nicht nur kommen, wenn man es auch tatsächlich so haben will?

P.S.: Die Frage war rhetorisch, bessere Suchergebnisse, wenn man etwas aus einem anderen Sprachraum sucht bekommt man auf der jeweiligen Google-Homepage des Landes. In diesem Fall also Google.com, statt Google.de … trotzdem blöd gelöst von denen …

Kategorien
Fernsehen Meckerecke

Sat.1: weniger Informationen, mehr Bullshit

So oder so ähnlich könnte man es ausdrücken. Ich war zwar selbst noch nie ein Fan von Nachrichtensendungen auf den privaten Kanälen, aber irgendwie braucht so etwas doch jeder größere Sender, oder nicht? Das dachte sich wohl Sat.1 und hat kurzer Hand einfach mal die Nachrichten abgeschafft. Naja, nicht nur einfach mal so, sondern um Geld zu sparen bzw. die Rendite zu erhöhen. Nur noch Blitz und das Frühstücksfernsehen bleiben übrig, der Rest des Programmes dürfte weiterhin mit Volksverblödung, Quizshows und Gerichtssendungen befüllt werden, die nur gelegentlich durch nette Filme und Serien unterbrochen werden.

So und jetzt noch ProSieben entrümpeln und alles Comedyzeugs und Showgeblubber rüber zu Sat.1 verfrachten. Übrig bleiben würde ein Fernsehkanal mit amerikanischen Serien und Spielfilmen und gelegentlich Nachrichten. So ein Sender würde mir gefallen ;-)

Quelle: Spiegel Online

Kategorien
Meckerecke

Itunes+Quicktime Update

quicktimeupdate.jpg

Wie oft wird das eigentlich geupdated? Und warum fällt mir kein deutsches Wort dazu ein? Und wieso muss man dabei immer um die 80 MB herunterladen? Blöd blöd blöd ;-)

P.S.: Sommer ist spitze!

Kategorien
Meckerecke Wetter

Regenradar auf Wetter.com

Määääääääähhhhh! Wetter.com hat sein Regenradar verändert. Jetzt kann man nicht mehr so schön über zwei Bookmarks „current_ani60.gif“ und „current.gif“ aufrufen, sondern muss für Updates tatsächlich ihre Webseite besuchen. Arg! Außerdem ist das Radar als Animation eine Java Anwendungen … was immer sie dabei geritten hat.

Grmpf …

P.S.: Kennt irgendjemand eine Webseite, die das aktuelle Wetterradar als Bild mit einer festen URL bereitstellt um es z.B. im Browser des Handys als Lesezeichen abzulegen und bei Bedarf aufrufen zu können?

Kategorien
Meckerecke

Ärger bei Ebaykauf: mein erstes mal

Scheinbar hatte ich bisher immer richtig viel Glück, denn erst bei diesem letzten Kauf habe ich mich etwas verarscht gefühlt. Es geht um ein neues Handycover für mein alterndes Nokia 7610. Das Display war zerkratzt und die Tasten sahen auch nicht mehr so appetitlich aus … auf zu Ebay, eines mit interessanter Farbe entdeckt und bestellt.

Der Versand war mit 3,75 Euro teurer als das Produkt selbst, aber das war mir wurscht. Weil es so ein kleiner Betrag war habe ich das von etwas Restgeld, das noch bei Paypal rumlag bezahlt (Vorteil: sofortige Bezahlung) und nur 5 Tage später (Sonntag morgens) meldete sich der Händler bei mir, dass es nun versendet wurde. Angekommen ist es nochmal 4 Tage später. Interessanterweise stand auf der Briefmarke (nur 70 Cent statt 3,75 Euro!!!) als Datum der Freitag. Kann man sich selbst zusammenreimen was für ein Trödler das gewesen sein muss und dann noch Versandgebührabzocke. Grrrr.

Gut, mache ich den Luftpolsterumschlag auf und finde ein Handycover mit einer anderen Farbe darin. Macht nicht’s sieht auch nicht schlecht aus. Aber die Tastaturmatte ist ein wenig weich und klingt seltsam. Später stellt sich heraus, dass sie wegen der fehlenden Steifigkeit immer wieder aus dem Cover rutscht. Spitzenprodukt!

Ich habe nichts verloren und die Ware ist auch halbwegs verwendbar, aber was lernt man daraus? Billigware bei Verkäufern mit zehntausenden Bewertungen ist eben tatsächlich Billigware und man spart keinen Cent, wenn man dort einkauft … mann mann mann …

P.S.: Einen Nebeneffekt hat dieses nicht so tolle Cover ja. Ich habe mir nämlich ernsthaft Gedanken gemacht, ob man nicht einfach mehrere verschieden bunte kauft und jeden Tag eine andere Kombination trägt. Wäre doch todschick, oder? ;-)

Kategorien
Meckerecke

iPhone Meckerstunde

Apple hat es angekündigt, das iPhone wird Fremdprogramme bzw. wahrscheinlich eher Skripte ausführen können. Das wird dann auf dem Telefon im Safari Browser gestartet und fühlt sich wie eine normale Anwendung an. Ob es allerdings auch all das kann? Wir werden sehen. Vermutlich sind nur Dienste möglich, die auf einen externen Server zugreifen müssen um z.B. ICQ oder ähnliches anbieten zu können.

Warum wird das iPhone nun scheitern? Es sieht doch wahnsinnig gut aus und von den Werbevideos her würde ich behaupten, dass die Bedienung auch einzigartig sein wird. Quasi ein iPod-Erlebnis. Kein anderer MP3-Player kommt an die einfache Bedienung eines iPods heran, aber bei einem solchen Gerät gibt es nicht viele Dinge, die es können muss. Musik abspielen, Schluss.

Sicher können manche MP3-Player mehr als der iPod, aber bei Telefonen können alle mehr als das iPhone und das ist schlimm. Warum so ein – vermutlich – verkrüppeltes System für Fremdanwendungen? Kein UMTS? Eine Bildschirmtastatur? Fester Akku? Bindung an einen Anbieter? Einen astronomisch hohen Preis? Und darüber soll ein bisschen Eyecandy einfach hinwegtäuschen?

Telefone sind zwar Modeobjekte, aber wenigstens ein paar Dinge außer Webseiten anzeigen (das können alle Smartphones) sollten sie schon beherrschen.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf die ersten Testberichte, die nicht von Apple-Jüngern verfasst worden sind. Vielleicht kommt in Europa ja dann erst Version 2.0 zum Einsatz. Preiswerter und angepasst an das was andere Handies bieten.

Grüße,
ein Symbian Fan